Rückblick erster Coronagottesdienst

Nach der langen Pause konnte am 10. Mai 2020 wieder ein Gottesdienst gefeiert werden.

12.Mai2020

Beim ersten Gottesdienst seit der Corona-Zwangspause hat alles gepasst. Von der coronagerechten Vorbereitung und Durchführung, über den Nichtgesang der Gemeinde, die musikalische Begleitung, die Predigt bis hin zur Teilnehmerzahl (etwas unter 50, bei erlaubten 50). Es war eine Freude, wieder gemeinsam Gottesdienst feiern zu können.

Der Lausitzer Rundschau-Reporter Torsten Richter-Zippack war ein guter Mann am richtigen Ort. Er hat den gesamten Gottesdienst mit uns gefeiert und einen wirklich guten Artikel geschrieben. Anbei der Artikel:

12. Mai 2020
Holger Liesk
85 Wörter
2 Bilder

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel

Durchhalten und Ankommen

24. Mai 2020Dorothee Michler

Lesen...
Rückblick auf den GKR Rüsttag

27. März 2020Christoph Bittmann

Lesen...