kirche0229

ZEBRA Kreis  Senftenberg

für junge Leute von 16 bis 40 :-)
Dienstags um 19:30 Uhr, in der LKG (Ernst-Thälmann-Straße 51)

Um uns kurz vorzustellen:
Wir sind junge Leute zwischen 16 und 37 Jahren und pflegen die Gemeinschaft mit Jesus Christus.

In der Gemeinde ist viel los. Oft aber gehen die verschiedenen Gemeindekreise im Veranstaltungsplan unter. Schade wie wir finden. Deshalb möchten wir an dieser Stelle die verschiedenen Gemeindekreise nach und nach vorstellen.

Viel Spaß beim Lesen!

Am 24. Oktober 1973 wurde zum ersten Mal ökumenisch gesungen, das heißt: der evangelische und der katholische Kirchenchor sangen gemeinsam in einem ökumenischen Gottesdienst.
Unsere erste geistliche Musik gaben wir am 06.11.1977 u. a. mit der G-Dur - Messe von Schubert. Damals übten beide Kirchenchöre für solche Musiken noch getrennt. Erst die letzten Proben vor dem Auftritt fanden gemeinsam statt.
Und dann hatte Jörg Hammer, damals Kantor der evangelischen Kirchengemeinde in Senftenberg, die für viele von uns "verrückte" Idee, das Weihnachtsoratorium von Bach zu singen. Anfang 1981 begannen die gemeinsamen Proben jeweils montags in der Wendischen Kirche. Die meisten Sängerinnen und Sänger der beiden Senftenberger Kirchenchöre und viele sangesfreudige Frauen und Männer aus der Umgebung, darunter viele Jugendliche, kamen regelmäßig zu den Proben.